Willkommen auf der Homepage der Helmholtzschule in Frankfurt am Main

HelmholtzschuleDie Gremien der Helmholtzschule haben auf Anregung der Schülervertretung ein neues Zeitraster für das kommende Schuljahr beschlossen, das die Fünf-Minuten-Pause wieder kontinuierlich einführt und die großen Pausen mit 20 Minuten auch wirklich „GROẞE“ Pausen sein lässt. Mit dem ersten Schultag (Montag, 14. August 2017) gilt das folgende Zeitraster:

Zeitraster

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen einen guten Start in ein erfolgreiches neues Schuljahr!

Aktuelles aus der Helmholtzschule

Sechster Platz bei den Landesmeisterschaften in Grünberg

Submitted by admin on Di, 05/06/2018 - 14:07

FußballerUnsere Fußballerinnen der Jahrgänge 2006 und 2007 gewannen sowohl am 11. April 2018 den Stadtentscheid in Frankfurt als auch am 24.04.2018 den Regionalentscheid in Offenbach. Damit  sicherten sie sich, wie auch im letzten Jahr, die Teilnahme am Landesentscheid in Grünberg. In zahlreichen Gruppenspielen konnten die Mädchen am 04.

Das Mausefallenauto

Submitted by admin on So, 13/05/2018 - 16:29

Welches Mausefallenauto fährt am weitesten?

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a konnten bei einem Projekt im Rahmen einer Unterrichtsreihe zu mechanischen Energieformen ihr physikalisches Wissen auch praktisch anwenden. Die Aufgabe bestand darin, ein Mausefallenauto zu bauen, das alleinig durch die Energie einer gespannten Mausefalle angetrieben wird und möglichst weit fährt. Dabei musste die Mausefalle über die gesamte Fahrstrecke mittransportiert werden.

Forscherehepaar Wiltschko zu Gast

Submitted by biologie on Di, 24/04/2018 - 17:51

Wiltschko

Auch in diesem Schuljahr besuchte das Forscherehepaar Prof. Dr. Wolfgang Wiltschko und PD Dr. Roswitha Wiltschko unsere 6. Klassen. Die beiden bekannten Zugvogelforscher erklärten unseren Schülerinnen und Schülern, wie sich Vögel orientieren und welchen Beitrag sie selbst zu dem Kenntnisstand der Forschung geleistet haben.
 

Begabtenförderung

Submitted by schulleitung on Di, 20/03/2018 - 13:43
Wir gratulieren unseren strahlenden Schülerinnen Hanna Müntz (Jg.5), Rabika Hussain (E-Phase), Nursad Gök (E-Phase) und Maite Pfitzner (Q1) zur Verleihung eines ZONTA-Stipendiums. Der ZONTA-Club Frankfurt setzt sich besonders für die Bildung von jungen Frauen und Mädchen ein. Die diesjährige Vergabe der Stipendien fand am 09. März 2018 in feierlichem Rahmen in der Robert Koch-Schule in Höchst statt. Ausgezeichnet werden Schülerinnen, die in allen Schulfächern gute bis sehr gute schulische Leistungen aufweisen und über ein besonderes Talent verfügen, das mit dem ZONTA-Stipendium des ZONTA-Clubs Frankfurt individuell gefördert wird. Den diesjährigen Helmholtz-Schülerinnen wird zum Beispiel die Teilnahme an einem Kunstkurs, einem Schreibworkshop, einem Tanzworkshop bzw. einer Geologie-Exkursion ermöglicht. Neue Bewerbungen für ein ZONTA-Stipendium sind ab September 2018 möglich.