Was ist ein Verbindungslehrer?

Ein Verbindungslehrer wird von dem SR (Schülerrat) für zwei Jahre gewählt. Ihre/Seine Aufgabe ist die Unterstützung der SV-Arbeit an der Schule. Sie oder er berät die Schülervertreter.

Aber genauso ist der Verbindungslehrer für jede Schülerin und jeden Schüler ein Ansprechpartner bei Fragen und Problemen mit Mitschülern, Lehrern oder der Schulleitung.

Wer sind die Verbindungslehrer? 

Es gibt immer zwei Verbindungslehrer. Beide kannst du ansprechen. Momentan ist Herr Schuh (Mathematik und Physik) Verbindungslehrer und Frau Böttcher (Mathematik und Französisch) die stellvertretende Verbindungslehrerin.

Wie erreiche ich die Verbindungslehrer?

Entweder triffst du uns irgendwo in der Schule oder du kommst zur SV-Sitzung oder du schreibst uns eine Mail.

verbindungslehrer@helmholtzschule-ffm.de

Nützliche Links:

Stadtschülerinnenrat: http://www.ssr-frankfurt.de/

Landesschülervertretung: https://www.lsv-hessen.de/

Das BUCH (Wissenswertes zum Thema SV-Arbeit): http://www.ssr-frankfurt.de/index.php/gut-zu-wissen/das-buch-mit-allen-antworten